2010 haben wir, die Potsdamer Sanierungsbau GmbH, für die Restaurierung der Fassade des Admiralspalastes in Berlin den "Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege" erhalten. Alle Bauhauptleistungen gehören zu unserem Angebotsspektrum aber das besondere Interesse und damit jahrzehntelange Erfahrungen liegen in der Sanierung von Fassaden. Ob Klinker, Putz oder Stuck - ein stabiler Stamm qualifizierter Mitarbeiter stellt sich fachkompetent jeder noch so kniffligen Herausforderung. Schließlich ist jedes Bauobjekt etwas Spezielles, erfordert Einfühlungsvermögen, beste fachliche Kenntnisse, Erfahrungen, Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit. Mit Denkmalschutzbehörden und Denkmalpflegern pflegt die PSB GmbH seit langem eine gute Zusammenarbeit. Der Admiralspalast in Berlin war nur eins von vielen anspruchsvollen, denkmalgeschützten Projekten, denen sich unser Handwerksunternehmen in den vergangenen 20 Jahren mit großem Engagement widmete. Nicht ohne Grund ist die PSB GmbH deshalb unter anderem in der Zentralkartei "Handwerksbetriebe für die Denkmalpflege" gelistet und kann den geprüften Standard als "Präqualifiziertes Unternehmen", Zertifikat ULV-Nr. 12/000303, für diverse Gewerke erfüllen. Doch nicht nur handwerklich ist unser Unternehmen sehr leistungsfähig, es ist auch technisch und administrativ gut aufgestellt.